SONNTAG, 24.09.2023 // 15:00 – 22:00

Oberdeck Open Air @ Fridas Pier, UferstraĂźe, Stuttgart-Ost

TECHTATION lädt ein zum Sonntagstanz mit geballter Frauen Power:

Unser Lineup mit 3 Powerfrauen und einem Liveact versĂĽĂźen euch einen der letzten Sonntage der Open Air Saison 2023.

Barbara Bös (Berlin – Kater Blau / Watergate)

Indem sie verschiedene House-Genres und die Funk-Kultur zusammenführt, kombiniert Barbara Bös ihre Liebe zu groovigen Beats mit klassischen, zeitlosen Lieblingsstücken mit ihrer ganz persönlichen Note.
In ihren Sets treiben sich Glamour und hohe Energie gegenseitig an, nur um in einem funkelnden Italo Disco-Glanz überzogen zu werden, der ein ekstatisches Gefühl vermittelt. Nachdem sie jahrelang in Clubs weltweit getanzt hat, weiß Barbara genau, wie man die Tanzfläche liest und wilde musikalische Träume serviert, die besonders von den 90ern und 80ern beeinflusst sind.

Barry’n’Liroy (Live)

Nach einer aufregenden, musikalischen Expedition quer durch Europa als Rock-Schlagzeuger, Barry und Liroy, sich im Techno wiedergefunden.
Ihre Kreationen sind eine Mischung aus der pulsierenden Energie des Techno, bereichert durch lebhafte Rock- und Funk-EinflĂĽsse mit der Power einer Live Performance die sie auf verschiedenen Synthesizern und Beat Maschinen liefern
Das duo bringt Power, Sound und Extase in eine völlig neue Komposition und begeistert das Publikum mit einem einzigartigen Sound der so bis dato noch nicht im Techno zu finden war.

Klarawieklossbruehe (Stuttgart / Konstanz) 

Ihre jahrelange klassische Musikausbildung führte von Klavier und Cello hin zu einer Freude an Percussion, Bass und Ukulele in der Pop-Musik und findet sich nun in einem Talent für Rhythmik und Musik wieder, welches sie als Dj auslebt. Mit ihrer Begeisterung für House Musik, steckt Klara das Publikum an. Durch sommerliche Melodien zaubert sie eine fröhliche und gemütliche Atmosphäre und allen Zuhörenden gute Laune. Auch in Techno und Trance sind ihr die abwechslungsreichen Beats und die emotionalen Melodien das wichtigste. Ihre Vorbilder in einer solch männerdominierten Branche sind von großen weiblichen und queeren DJs geprägt, welche sich auch in ihren Sets wiederfinden.

LGnius

Die aufstrebende junge DJane LGnius, bekannt für ihre mitreißenden Sets, hat bereits die Festivalbühnen Schwedens und kleinerer alternativer Festivals im Berliner Umkreis erobert. Mit ihrem unverwechselbaren Mix aus druckvollem House und Techno zieht sie das Publikum in ihren Bann und entfesselt eine Energie, die bis in die Morgenstunden anhält. Ihr Talent und ihre Leidenschaft für elektronische Musik machen sie zu einem Muss für jeden Fan von druckvoller elektronischer Musik.

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = =
Es wird neben dem Vorverkauf auch ein gewisses Kartenkontigent an der Abendkasse erhältlich sein (falls die Veranstaltung nicht vorher SOLD OUT ist).

Wir tolerieren keine Art von Rassismus, Sexismus, Homophobie, Transphobie oder sonstige Diskriminierungen.
Das Hausrecht obliegt dem Betreiber. Das Ticket ist KEINE Einlassgarantie!
= = = = = = = = = = = = = = = = = = = =

Wenn du aus irgendeinem Grund nicht an unserer Veranstaltung teilnehmen kannst, nutze bitte Ticketswap, unseren sicheren und offiziellen Resale-Partner, um dein Ticket an eine andere Person zu verkaufen! Hier geht’s zu Ticketswap.