GIN A‘ FAIR | NECKAR OPEN-AIR | Fridas Pier | Stuttgart

Freitag 29.07.2022 17 – 23 h
Samstag DAYSLOT 30.07.2022 14 – 18 h
Samstag NIGHTSLOT 30.07.2022 19 – 23 h

Nach der sehr erfolgreichen Open-Air Variante in 2021, haben wir beschlossen, dies in 2022 nochmals durchzuziehen. In diesen Zeiten sehen wir aktuell noch von großen Indoor Evnts ab.
Daher wird es samstags auch wieder 2 Einlass-Slots geben. Dies ermöglicht uns auch bei schwierigen Randbedingungen, ein Festival mit genĂŒgend Abstand und unter Einhaltung der Hygieneregeln zu gewĂ€hrleisten – zusĂ€tzlich findet natĂŒrlich alles draußen statt!

FESTIVAL FACTS
Wir brennen fĂŒr hochwertige Spirituosen und widmen drei Tage der wundervollen Wacholderbeere in all Ihren Facetten.
Mit einem einzigartigen Tastingformat möchten wir den Besucher zum Austausch und Kennenlernen von Neuem rund um das Thema Gin einladen und mit Musik, Kunst und Festivalambiente in einen wahren Gin Craze versetzen.

Ein EVENT zum GENIESSEN, LERNEN und RELAXEN!
​
Die Festivalbesucher können sich auf eine exklusive Auswahl an Herstellern freuen, die ihren Gin als Perfect Serve zur Verkostung anbieten werden.

LOCATION
Unsere NECKAR OPEN-AIR 2022 Ausgabe, wird wieder auf Fridas Pier in Stuttgart-Ost direkt am Neckar stattfinden.
Das GelĂ€nde ist ca. 400m lang und bietet Platz fĂŒr außergewöhnliche Events. ​Das Highlight ist der zum Club umgebaute Frachtkahn “Wilhelm Knipscheer”, der direkt am Pier anliegt und den wir das gesamte Wochenende mit unterschiedlichen Aktionen bespielen werden – es wird natĂŒrlich auch eine After-Show Party geben – allerdings aktuell nur Freitags (seperater Eintritt)

ANREISE und TAXIS
DonÂŽt drink and drive!
Da das GelÀnde Fridas Pier nicht direkt mit dem Auto erreichbar ist, empfehlen wir Euch am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu kommen, oder ihr nehmt das Fahrrad!
U-Bahn-Haltestelle ist „Schlachthof“ – Fußweg ca. 5-10 Minuten.
ParkplĂ€tze findet man auf dem Cannstatter Wasen (P10) (kann gebĂŒhrenpflichtig sein) oder auf der anderen Neckarseite (am Gaskessel), Ulmerstraße Ecke Talstraße. Von dort aus zu Fuß ĂŒber die Gaisburger BrĂŒcke und die Treppen zum Neckar einschlagen.
Das offene Tor vom Pier heißt Euch herzlich willkommen.
ACHTUNG: Bitte nicht einfach blind GOOGLE und Co vertrauen – von der BrĂŒcke aus seht Ihr das Schiff – folgt der Lichterkette am Neckarufer.
Taxis bitte auf den Canstatter Wasen (P10), in die Ulmerstrasse (Höhe MEGA Stuttgart) oder Bushaltestelle Gaskessel bestellen!

TASTINGS
AusgewĂ€hlte Hersteller prĂ€sentieren sich exklusiv mit einer “Pop-Up Bar”, um das Publikum von ihrem Produkt zu ĂŒberzeugen. Internationale Aussteller wie Sipsmith, Roku, LAW, Beefeater, 
 sowie regionale Manufakturen wie Applaus, Heimat Gin 
 und natĂŒrlich Monkey 47 werden vertreten sein.
Produktproben sind wie immer kostenlos.
Der jeweilige Perfect Serve kann als Highball an einer der „Pop-Up-Bars“ fĂŒr faire 5 – 8 € verkostet werden.

GINFORMATION
Jeder Besucher erhĂ€lt sein Festival Booklet mit vielen Informationen rund um das Thema Gin sowie genĂŒgend Platz fĂŒr die eigenen Tastingnotes.

RAHMENPROGRAMM
Auf der Festival-BĂŒhne, als auch auf dem alten Frachtschiff “Wilhelm Knipscheer“ wird ĂŒber die Festivaltage ein buntes Rahmenprogramm stattfinden – am Freitag wird es im Club unten im Schiff eine After-Show Party geben – Karten sind nur vor Ort erhĂ€ltlich.

FOOD+SOFTDRINKS
Um den kleinen Hunger zwischendurch zu stillen, steht fĂŒr Euch ein leckerer Foodtruck bereit.
Kalt– und HeißgetrĂ€nke erhaltet ihr an Fridas Bar am Pier und auf dem Schiff.

NACHHALTIGKEIT
No Plastic – Wir stellen allen Ausstellern ĂŒber 30.000 Ökobecher als Verkostungsbecher zur VerfĂŒgung und verzichten komplett auf Strohhalme und sonstigen Plastikschrott!
Alle Druckmittel sowie das ganze Event werden klimaneutral durchgefĂŒhrt!

 

Einlass ausschließlich ab 18 Jahren und streng limitiert.
Aufgrund von “Ihr wisst schon was” haben wir die Ticketanzahl reduziert – first come und so.
Wir freuen uns auf Euch und ein unvergessliches GIN-Festival!

Alle Infos unter www.ginafair.com

CHEERS und bleibt gesund!