Am kommenden Freitag begrĂĽĂźen wir Andreas KrĂĽger aka „Der Dritte Raum“ bei uns live im UNTERDECK mit seinem neuen Album “Kommit”.

Andreas Krüger ging selbst nie davon aus einmal Musiker zu werden. Sein Interesse galt eher der Elektronik und Physik. Gut so, denn seine Faszination für Elektronik trug dazu bei, seine Liebe für Synthesizer-Bands wie Devo und Human League zu entfachen. Als ihm ein Freund einen Synthesizer lieh, begann er selbst eine „Menge Lärm zu machen“.

Anfang der 90er Jahre eröffneten er und ein Freund ein “freaky punk New Wave”-Studio. Gleichzeitig begann er auf seine ersten Techno-Partys zu gehen. Dabei bemerkte er, wie gut sich seine beiden Leidenschaften vereinen lieĂźen, um etwas Einzigartiges zu schaffen.

Im Laufe von einem Dutzend Alben und fast dreiĂźig Platten und EPs hat Andreas nie seine Faszination verloren, die Grenzen von Melodie und Technik zu erweitern. Sehr zur Freude der Fans elektronischer Musik hat er dies seitdem mit ĂĽberragender Brillanz getan.

 

Nur Abendkasse – 15 €

Tanzen ohne Maske erwĂĽnscht!

Aktuelle Coronaverordung beachten!

Unterdeck 2G: Nur Geimpfte und Genesene haben Zutritt.

AHA – REGELN BEACHTEN:
Abstand halten – Hygiene beachten – Maske tragen
Es gelten die aktuellen und allgemein bekannten Corona Verordnungen.

CORONA / LUCA WARN APP:
Bitte die Corona Warn App oder die Luca App bereits auf eurem Handy vorab herunterladen, dann seid ihr schneller auf dem Pier – jeder Gast muss sich hier registrieren !!!

 

Mit freundlicher Unterstützung vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg